Tagesprogramm per Klick auf das entsprechende Icon



Sieg im letzten Auswärtsspiel der Saison 2018/19

Sonntag, 19.05.2019 - 15:00
SG Helba - SV Wernshausen 0:4
Torschützen: (10', 54') Daniel Storandt, (36') Robert Reißig, (67') Joshua Martin

Spielbericht
Der Spielbericht wird Ihnen präsentiert von: Gasthaus Feldschlößchen

Im letzten Auswärtsspiel der Saison 2018/2019 holte unsere Mannschaft einen klar verdienten 4:0 Auswärtssieg gegen die Mannschaft aus Helba.
Die 3 Punkte waren über die gesamte Spieldauer aufgrund der körperlichen und läuferischen Überlegenheit zu keiner Zeit gefährdet. Insbesondere die Leistungen von Lucas Bley Simon und Joshua Martin waren an diesem Tag besonders hervorzuheben. Bei herrlichem Fußballwetter sahen die vielen mitgereisten Wernshäuser Zuschauer 4 sehenswert herausgespielte Tore. Das Ergebnis hätte durchaus noch höher ausfallen können, jedoch fehlte am Ende der entscheidende Pass. Der Wernshäuser Torhüter Tobias Petter verbrachte an diesem Nachmittag einen ruhigen Tag und musste nur einmal ins Spielgeschehen eingreifen. Die leichten Fehler im Spielaufbau der Wernshäuser waren somit zu verschmerzen. Das Trainergespann konnte aufgrund des Spielverlaufes die Spieler aus der "zweiten" Reihe mit Einsatzzeit belohnen und die Stammkräfte für das Endspiel um den Aufstieg am kommenden Wochenende schonen.

Beim Heimspiel gegen Mittelstille, am 26.05.2019, sollen die letzten 3 Punkte für den Meistertitel der 1. Kreisklasse eingefahren werden. Wir laden alle Fans dazu herzlich ein. Im Anschluss an das Spiel findet eine Saisonabschlussfeier statt.  

Auswärtsspiel 1. Kreisklasse 19.05.2019

Letztes Auswärtsspiel der Saison 2018/2019.

Auswärtssieg 12.05.2019

Pflichtsieg in Oberschönau lässt Wernshäuser träumen

Oberschönau II - SV Wernshausen 0:3

Der Spielbericht wird Ihnen präsentiert von der Bäckerei Frank

Mit einem zu keinem Zeitpunkt gefährdeten 3:0 Auswärtserfolg in Unterschönau erledigte die Männermannschaft vom SV Wernshausen die Ihnen gestellte Aufgabe. Bei Sonnenschein, aber kühlen Temperaturen, übernahmen die Gäste sofort nach Anpfiff das Heft des Handelns selbst in die Hand. Wernshausen kombinierte sich immer wieder gekonnt mit wenigen Ballkontakten auf die Grundlinie durch. Der finale Pass oder Torschuss wollte aber nicht so recht klappen.

Weiterlesen...