Tagesprogramm per Klick auf das entsprechende Icon



Vorbereitungsspiel 24.02.2019

Sonntag, 24.02.2019 - 12:00 Uhr
SV Wernshausen - TuS Meimers - 4:0

Spielbericht
Souveräner Erfolg im Testspiel gegen Tus Meimers

Auf dem Kunstrasenplatz im Schmalkalden, konnte die Mannschaft des SV Wernshausen auch ihr zweites Testspiel der Winterpause, bei herrlichem Fussballwetter und idealen Temperaturen, erfolgreich gestalten.

Zu diesem Spiel standen dem Trainier Florian Raßbach die meisten seiner Stammkräfte zur Verfügung und so konnte er diverse Spielformationen austesten. Unser Team konnte von Anfang an das Spiel bestimmen und Chancen kreieren. Diese konnten aber erst in der 19. Minute in Tore umgesetzt werden. So war es Marcus Glienke vorbehalten den Ball, nach schönem Pass von Robert Reißig in die Tiefe, mit der Innenseite zu verwandeln. In der Folge kam es leider immer wieder zu leichten Fehlern im Spielaufbau und sich ergebende Chancen wurden zu oft leichtfertig vergeben. Kurz vorm Pausenpfiff erhöhte Lucas Bley-Simon, nachdem er erfolgreich den Ball nachgesetzt hat, auf zwei zu null.
Die zweite Hälfte begann wie die erste geendet hatte. Der zur Pause eingewechselte Julian Altman wurde schön freigespielt und behielt im eins zu eins Duell mit dem Schlussmann aus Meimers die Nerven und schob den Ball unhaltbar zum drei zu null ein. Ab diesem Zeitpunkt verwaltete Wernshausen gekonnt das Spiel ohne aber mit letzten Willen auf ein höheres Ergebnis zu gehen. Erst in den letzten Minuten der zweiten Hälfte wurde noch einmal das Tempo angezogen und so stand man mehrmals mit zwei oder drei Spielern alleine vor dem gegnerischen Tor. Erst die letzte Chance des Spieles wurde wiederum durch Julian Altmann konsequent genutzt.

Den Gästen aus Meimers und dem Schiedsrichtergespann Möller / Hartmann aus Rosa gilt unser Dank für ein wohltuendes faires Spiel.