Tanzgruppe

SV Wernshausen - Sektion Tanzen

"Tanz ist Ausdruck der Freude"

Im September 1999 wurde auf Initiative der Gemeindeverwaltung Wernshausen ein Tanzkurs ins Leben gerufen, welcher unter der Leitung des Meininger Schauspielers, Herrn Menzel-Gerke, stand. 14 Paare fanden sich damals zusammen, um Schritt für Schritt die einzelnen Tänze zu erlernen. Dieser Tanzkurs lief bis Dezember 2000 und konnte dann leider nicht fortgeführt werden, da Herr Menzel-Gerke sein Angagement am Meininger Theater beendete.

Einige Paare fanden sich aber weiterhin zusammen, um das Erlernte nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Diese integrierten sich als Sektion Tanzen im Sportverein Wernshausen.

Von Mai 2001 bis Mai 2003 konnte zur Leitung der Übungsstunden der Eisenacher Tanzlehrer, Herr Becker, gewonnen werden.

Zur Zeit sind noch 7 Paare aktiv, die sich Sonntags (Termine nach Absprache mit der Gemeindeverwaltung) im Bürgerhaus "Werra-Aue" oder im Dorfgemeinschaftshaus treffen, um beim Tanzen Abwechslung und Entspannung zu finden und etwas für ihre Fitness zu tun. Getanzt werden Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Foxtrott, Cha-Cha-Cha, Rumba, Samba, Tango, Jive und Disco-Fox.

 

Ansprechpartner
Matthias Frank
Neue Gasse 34
98574 Schmalkalden